Startseite_neu 2017-08-15T20:25:54+00:00

Aktuelle Beiträge

LKR wählt neuen Landesvorstand

Stuttgart, den 23.01.2018 – Am Samstag, den 20.01.2018 kamen die Mitglieder der Liberal- Konservativen Reformer (LKR) Baden-Württemberg auf einem Landesparteitag in Stuttgart insbesondere zur turnusmäßigen Neuwahl des Vorstands zusammen. Sämtliche Vorstände wurden mit großer Mehrheit gewählt, wobei die Parteimitglieder eine kluge Mischung aus altgedienten und neuen Vorstandsmitgliedern zusammenstellten.

Nachdem Bernd Kölmel, […]

Zunahme der Gewaltkriminalität durch Flüchtlingswelle

von Horst Speichert

Stuttgart, 03.01.18 – Nach einer insbesondere auf Niedersachsen bezogenen Untersuchung des Kriminologen Christian Pfeiffer im Auftrag des Bundesfamilienministeriums hat die Zuwanderung von mehr als eineinhalb Millionen Ausländern über das Asylsystem zu einem starken Anstieg der Gewaltkriminalität geführt. Die Zahl der polizeilich registrierten Gewalttaten hat laut Kriminalstatistik in […]

Die Nettoempfänger der EU hoffen auf Schulz und die Groko oder wie die deutsche Sozialdemoktratie ihr Stamm-Klientel verrät

von Dr. med. Roland Hunecke

Stuttgart, 22.12.17

Im Zusammenhang mit dem Drängen von Macron und den Europäischen Sozialdemokraten zu einer Regierungsbeteiligung der SPD sprach Martin Schulz, wie gewohnt pathetisch, vom „Schutzversprechen des Staates, das die Sozialdemokratie einst den Arbeitnehmern/-innen erkämpft habe“ (FAS 3.12.2017). Im Art. 142 WRV wurde das „Freiheitsverprechen“ durch das […]

Zum Flüchtlingsgipfel in Brüssel – Solidarität in der europäischen Asylpolitik?

von Dr. med. Roland Hunecke

Stuttgart, 21.12.17

Der EU-Ratspräsident Donald Tusk hat die Quotenregelung für die Verteilung von Flüchtlingen innerhalb der EU zu Recht in Frage gestellt. Wenn z.B. in die baltischen Staaten „quotenverteilte Flüchtlinge“ nach Deutschland abwandern, weckt das nicht nur Zweifel an den offiziell genannten Fluchtgründen, sondern auch am Sinn […]

Griechenland kommt ungestraft davon! Verfahren gegen Griechenland wegen Statistikbetrugs eingestellt!

von Bernd Kölmel

Videobeitrag hier

Brüssel, 06.10.2017 – Bekanntlich hat der griechische Staat seit vielen Jahren seine volkswirtschaftlichen Daten, insbesondere zum Schuldenstand, massiv gefälscht. Mit hoher krimineller Energie hat die griechische Statistikbehörde Elstat diese Zahlen manipuliert. Ziel war es, in den Euro aufgenommen zu werden, obwohl die Voraussetzungen nicht vorlagen.

Als Andreas […]

Brexit-Resolution des Europäischen Parlaments wird Verhandlungen erschweren

Kritik an unparlamentarischer Vorgehensweise

Brüssel, 28.  September 2017 – Der haushaltspolitische Sprecher der EKR-Fraktion, der deutsche LKR-Europaabgeordnete Bernd Kölmel, hätte von der Brexit-Lenkungsgruppe des Europäischen Parlaments eine weniger voreingenommene Sprachregelung gewünscht. Kölmel sieht den von fünf „besonders EU-freundlichen“ Fraktionen veröffentlichten Entschließungsantrag von der Absicht geprägt, die Briten für ihre Brexit-Entscheidung zu […]

EU-Haushalt 2018 ohne Streichungen

Bernd Kölmel, haushaltspolitischer Sprecher der EKR: „Lektion nicht gelernt!“

EKR setzt auf Konzentration in den Bereichen Migration, Sicherheit und Hilfen für Afrika

Brüssel, 27. September 2017 – Der haushaltspolitische Sprecher der EKR-Fraktion, der deutsche LKR-Europaabgeordnete Bernd Kölmel, sieht bei dem im Haushaltsausschuss des Europäischen Parlaments abgestimmten Jahreshaushalt wieder eine große Chance für […]

Nachlese zur Bundstagswahl

von Petra Coenders

Mittwoch, 27.09.2017 – Trotz vielfältiger Krisen in Deutschland, Europa und der Welt wollten die etablierten Parteien einen Wahlkampf im Schlummermodus führen. Schlussendlich unterstellten sie damit dem Wähler nur große Einfalt, da sie annahmen, dass er von den fehlenden Plänen für den demographischen Wandel, das Miteinander in Europa, die […]

Info-Portal

Bringt die Bürgerversicherung der SPD wirklich Vorteile? – Ansichten eines Arztes mit Erfahrungen in Krankenhaus, Praxis und als Patient

von Dr. med. Roland Hunecke

Stuttgart, 22.12.17

Was bedeutet die Bürgerversicherung? 

Die SPD fordert eine Bürger- oder Volksversicherung, welche alle Bürger „gleichstellt“. Alle sollen unter Berücksichtigung sämtlicher Einkunftsarten Beiträge leisten müssen und gleiche Leistungen erhalten. Das duale System von privater und gesetzlicher Krankenversicherung im Bereich der Grundversorgung soll aufgehoben werden.

Kommt es zu Einsparungen? […]

Deutschland verlässt die Eurozone

von Christian Erdmenger, Diplomökonom

Montag, 04.09.17
Inhalt
1 Vorgehensweise, politische und ökonomische Auswirkungen.
1.1 Umstellungsprozess
1.2 Währungspolitik, Außenwert der DM 2.0
1.3 Bankensystem und Wirtschaft
1.4 Internationale Auswirkungen politisch
1.5 Internationale Auswirkungen währungspolitisch
1.6 Staatsschulden / Finanzmaktsteuerungsmaßnahmen
2 Wieso löst der Austritt einzelner PIIGS Länder die Krise nicht?
3 Nordeuro: eine Lösung?
4 Wege aus der Eurokrise für die Rest-Euro-Länder nach Austritt […]

Wie der Euro Griechenland schadet

von Dr. Bernd Angelé

Wer erinnert sich noch an die Finanzkrise 2008/2009 und was damals in Island geschah? Das Land hatte mit attraktiven Zinsen auf Termingelder und Konten viele Anleger angelockt, gerne auch in Fremdwährungen wie dem Euro. Dieses Geld floss überwiegend nicht in die Wirtschaft des kleinen Landes sondern in […]

Folgen des Euro als Einheitswährung

von Bernd Kölmel

Hierzulande ist die Eurokrise auf den ersten Blick nicht mehr spürbar. Exportorientierte Firmen in Deutschland profitieren besonders vom niedrigen Euro. Im Verhältnis zur Wirtschaftsleistung ist er unterbewertet. Dass allerdings Importe nach Deutschland teurer werden, die Kaufkraft der Bürger sinkt und die Zinsen auf Sparguthaben Geschichte sind, wird oftmals […]

Herumbasteln an der Währungsunion

von Prof. Dr. Starbatty

Im Reflexionspapier der Europäischen Kommission zur Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion heißt es: „Der Euro ist mehr als eine Währung.“ Ja, das ist richtig. Richtig ist aber auch, dass eine falsch konstruierte Währungsunion Europa spaltet. Die beiden für Währung und Finanzen zuständigen Kommissare, Dombrovskis und Moscovici, geben […]

Helmut Kohl – Geschichte wird gemacht

von Horst Speichert

Helmut Kohl war nicht nur Historiker, sondern er wollte Geschichte machen. Dieser unbändige Drang war ihm stets gegenwärtig und er machte keinen Hehl daraus. Als er 1973 Bundesvorsitzender der CDU wurde, war sein Kommentar: „Ich will Kanzler werden.“ Und als der Mantel der Geschichte einen Augenblick lang vorbeiwehte, […]

Was ist Geld ?

von Dr. Bernd Angelé

Wenn Sie in Ihrem Freundeskreis jemandem unvermutet diese Frage stellen, dann gibt es mehrere mögliche Reaktionen:

Man schaut Sie verwundert an, und fragt zurück, warum Sie eine so triviale Frage stellen. Was Geld ist, das weiss doch jedes Kind!

  • Man versucht, eine vernünftige Antwort zu geben und merkt […]

Newsticker

Stammtisch LKR Regionsverband Schwarzwald-Bodensee

Am Montag, den 6.11.2017 um 18.30 Uhr im Restaurant Altstadtschänke in Rottweil veranstaltet der Regionsverband Schwarzwald-Bodensee einen Stammtisch zur Diskussion über die derzeitige politische Situation nach den Bundestagswahlen.

Konservativ ist wieder sexy! 10-Punkte-Plan der CSU

von Horst Speichert

Sonntag, 08.10.17 – Konservativ ist wieder sexy! – Erstaunlich, was 12,6 % AfD bewirken können. Die CSU will also die Union durch einen 10-Punkte-Plan wieder konservativ und patriotisch machen. Es sollen nur begrenzt Zuwanderer aufgenommen werden, aber es darf nicht Obergrenze heißen. Ich dachte immer, konservativ sei […]

36% für Merkels Abgang

von Horst Speichert

Freitag, 06.10.17 – Nach einer YouGov-Umfrage sind mehr als ein Drittel der Deutschen dafür, dass Angela Merkel keine vollen vier Jahre mehr im Amt bleibt, sondern dass sie ihren Platz als Regierungschefin noch vor Ende der Wahlperiode 2021 räumt.

Macron: EU-Superstaat auf Deutschlands Kosten

von Bernd Kölmel
Brüssel, 29. September 2017 – Macron will für den EU-Superstaat noch mehr Geld von Deutschland!
Videobeitrag: hier
Am Dienstag stellte der französische Präsident Emmanuel Macron seine Reformpläne für die Europäische Union vor. Taktisch war der Zeitpunkt schlau geplant, er wollte erst die deutsche Bundestagswahl abwarten, um mögliche Wähler der […]

Trotz Debakel, Machterhalt um jeden Preis

von Horst Speichert

Sonntag, 24.09.2017 – Die CDU/CSU verbucht bei der Bundestagswahl 2017 ihr miserabelstes Ergebnis seit 1949 und verliert 8,5%. Statt aber geschlossen zurückzutreten, lässt die Parteiführung verlautbaren, man habe seine Wahlziele erreicht. Ein solches Maß an Realitätsferne und Ignoranz kann nur mit dem Wunsch nach Machterhalt um […]

2.000 Unterschriften für Niedersachsen-Wahl gesammelt

von Horst Speichert

Mittwoch, 06.09.17 – In nur 14 Tagen wurden nach Angaben des Landesverbandes mehr als 2.000 Unterstützungsunterschriften für den Wahlantritt der LKR bei der Landtagswahl am 15.10.2017 in Niedersachsen gesammelt. Die Sammelaktion konnte eine Woche vor dem offiziellen Fristablauf beendet werden. In den verbleibenden Tagen müssen nun die zuständigen […]

Reporter ohne Grenzen solidarisiert sich mit Linksextremisten

von Horst Speichert

Samstag, 02.09.17 – Ausgerechnet das Verbot der linksextremistischen Webseite „linksunten.indymedia.org“ wird von Reporter ohne Grenzen (ROG) als Eingriff in die Pressefreiheit kritisiert. Auf Indymedia tummeln und organisieren sich – ohne jede Übertreibung und nachgewiesenermaßen – unzählige linksradikale Verfassungsfeinde von der Antifa, die wie zuletzt in Hamburg linksextreme Gewalttäter […]

LKR in 10 Punkten